Spielebericht Handball Herren Kreisliga: TV Verl 2 – FC Greffen 1

Leider hat es diesmal am Ende nicht gereicht. Äußerst knapp und unglücklich ging das Spiel letztlich 26:27 verloren. Aufgrund des kleinen Kaders fehlten in einigen Spielphasen die Alternativen und in der zweiten Halbzeit haben wir zu viele hochkarätige Chancen ausgelassen, sonst wäre mehr drin gewesen. Zudem kamen wir aufgrund der neuen Zeitregel in den letzten 1 1/2 Minuten nicht mehr in den Ballbesitz. Trotzdem bin ich mit der Mannschaft sehr zufrieden, vor allen Dingen wieder mit der Abwehr und Torhüterleistung.

Die Tore für den FC: Kai Bostelmann (7), Dirk Heptner (3), Christoph Dingwerth (12), Henrik Hanfgarn (1) und Jan Bostelmann (3)