Spielbericht zum Auswärtsspiel FC Greffen in Borgholzhausen

Westdeutschen Meisterschaften in Dormhagen
25. Februar 2018
Spielbericht Handballherrenkreisliga FC Greffen gegen SV Spexard
11. März 2018

Spielbericht zum Auswärtsspiel FC Greffen in Borgholzhausen

Mit Sage und Schreibe 45:35 konnte der FC sein Auswärtsspiel in Borgholzhausen gewinnen. Das die Torhüter und die Abwehrreihen nicht ihren besten Tag hatten, braucht man bei so einem Ergebnis nicht zu erwähnen. Wir konnten von Beginn an in Führung gehen und diesen Vorsprung auch ausbauen. Doch Borgholzhausen konnte immer wieder von unseren Fehlern profitieren und diese in erfolgreiche Konter umsetzen. Kurz nach der Pause betrug die Führung nur noch zwei Tore, doch dann drehte die junge Garde des FC aber richtig auf. Insbesondere Jan Bostelmann und Olli Toppmöller waren nicht zu stoppen. Wahnsinn was da an sehenswerten Toren geworfen wurde, insbesondere auch der Kempa von Jannik Meyer. Einfach nur stark.

Die Tore für den FC warfen: Dirk Heptner (1), Henrik Hanfgarn (2), Christoph Dingwerth (2), Kai Bostelmann (5), Jannik Meyer (5), Maxi Herbrink (5), Olli Brokamp (4), Olli Toppmöller (6) und Jan Bostelmann (15).