Spielbericht Herren Kreisliga SV Spexard gegen FC Greffen

Mit dem Ergebnis des 31:29 Auswärtssieges und dem Spiel bin ich voll und ganz zufrieden. Einige Spieler fehlten, einige sind immer noch angeschlagen, somit war das Ergebnis im vornherein auch so nicht zu erwarten. Von Anfang an konnten wir uns leicht absetzen und einen 17:14 Halbzeitstand erzielen. In der zweiten Halbzeit konnten wir den Vorsprung auf 19:15 ausbauen, um dann – nach einigen Fehlwürfen- mit 22:20 in Rückstand zu geraten. In dieser Phase wurden unsere Fehlwürfe prompt durch schnelles Nachrücken der Spexarder und deren starken Rückraum rigoros bestraft. Dies bekamen wir dann aber wider in den Griff und konnten unsererseits die Angriffe auch wieder erfolgreich gestalten. Einen ganz starken Tag hatten Christoph Dingwerth und Jan Bostelmann erwischt. Aber auch Kai Bostelmann kommt so langsam wieder und hat uns in diesem Spiel wieder auf die Siegerstraße gebracht.
Die Tore für den FC erzielten: Jan Bostelmann (6), Jannik Meyer (2), Kai Lange (2), Kai Bostelmann (4), Christoph Dingwerth (13), Henrik Hanfgarn (2) und Pascal Diek (2).