Spielbericht Handballherrenkreisliga TSG Harsewinkel 2 gegen FC Greffen

Ehrungen auf der Generalversammlung vom 16.3.2018
22. April 2018
Spielbericht Handballherrenkreisliga FC Greffen gegen Steinhagen 3
14. Mai 2018

Spielbericht Handballherrenkreisliga TSG Harsewinkel 2 gegen FC Greffen

Die großen Emotionen waren aus diesem Ortsderby relativ schnell raus. Der FC konnte sich trotz zahlreicher Fehlwürfe schnell mit 8:1 absetzen. Wieder einmal sorgten die guten Torhüter und die Abwehr für das Fundament und vorne machte Kai den Eindruck als wenn er Harsewinkel ganz allein bezwingen wollte. Zur Halbzeit konnte Harsewinkel noch auf 5 Tore verkürzen, das lag aber mehr an uns, da wir beste Chancen frei vom Kreis, per Tempogegenstoß oder von außen einfach fahrlässig ausgelassen haben. Die zweite Halbzeit war nicht mehr ganz so ansehnlich, aber letztlich konnte der FC auf alle Deckungsvarianten antworten und am Ende deutlich mit 30:21 in Harsewinkel gewinnen. Gefreut habe ich mich für Daniel Meier der nach einem Jahr Pause, seinen ersten Ballkontakt gleich der TSG ins Netz legen konnte. Danke auch an die Fans, die das Auswärtsspiel mehr zum Heimspiel machten. Mit diesem Sieg ist uns der zweite Platz, trotz noch zwei ausstehender Spiele nicht mehr zu nehmen. Ich denke mal nach dem nächsten Heimspiel in Greffen gegen Steinhagen wird es wieder mal einen geben.

Die Tore für den FC erzielten: Jan Bostelmann (7), Kai Bostelmann (9), Maxi Herbrink (2), Olli Toppmöller (4), Daniel Meier (1), Henrik Hanfgarn (3) und Christoph Dingwerth (4).