Spielbericht Handballherrenkreisliga Fc Greffen gegen Union Halle

Bis zur 52. Minute waren die Greffener ebenbürtig, dann hat uns der Haller klasse Keeper den Zahn endgültig gezogen und Halle konnte die Punkte mit dem 31:35 mit nach Hause nehmen. Die erste Halbzeit war absolut ausgeglichen, hier konnten wir auch noch ein paar Gegenstöße laufen. Halbzeitstand 14:15 für Halle. Das Bild änderte sich auch nicht bis zur 52. Minute, dann passte aber nicht mehr viel. Kämpferisch war unsere Leistung ordentlich, aber spielerisch und auch wurftechnisch sind wir noch weit von der Vorjahresform entfernt. Aufgrund des kleinen Kaders waren unsere Wechselmöglichkeiten heute auch noch begrenzt, ich hoffe, das wird sich in den kommenden Wochen etwas verbessern.

Die Tore für den Fc erzielten: Jan Bostelmann (13), Kevin Steffens (4), Henrik Hanfgarn (4), Christop Dingwerth (3), Maxi Herbrink (2), Olli Brokamp (2), Kai Bostelmann (2) und Kai Lange (1).