Spielbericht Handballherrenkreisliga TV Isselhorst II gegen FC Greffen
17. März 2019
Spielbericht zum Handballkreisligaspitzenspiel Sv Spexard gegen FC Greffen
1. April 2019

Spielbericht Handballherrenkreisliga FC Greffen gegen TV Verl II

Gegen eine ersatzgeschwächte Verler Mannschaft die erst kurz vor Spielbeginn vollständig war, hatten die Greffener leichtes Spiel. Der Rückraum konnte nach Belieben einlochen, sodass das Spiel schon zur Halbzeit beim Stand von 23:9 entschieden war. Insbesondere Jan und Olli, die in der Vorwoche noch unter Ladehemmung litten, Kevin als Tempospezialist und Christoph Dingwerth beteiligten sich am munteren Schiesswettbewerb.In der zweiten Halbzeit ließ die gute Deckungsleistung auf der Greffener Seite nach, die Verler konnten dadurch das Spiel ausgeglichener gestalten. Da einige Spieler sich mutwillig vor dem 40. Tor gedrückt haben, gab es noch einmal Stimmung in der Halle. Die Mettbrötchen musste diesmal nicht der Torschütze zahlen, sondern einer der Verweigerer, der einen Tempogegenstoß per Rückhandwurf abschließen wollte, aber dermaßen ungeschickt gescheitert ist und sich dadurch selber blamierte. Die Tore für den FC warfen: Jannik Meyer (2), Jan Bostelmann (13), Oliver Toppmöller (10), Kai Lange (1), Kevin Steffens (8), Christoph Dingwerth (7), Olli Brokamp (2) und Marc Salomon (1).

Nächste Woche geht es zum schweren Auswärtsspiel nach Spexard. Ohne Harz!