Spielbericht Handballherrenkreisliga Tv Verl II gegegen FC Greffen
12. November 2018
Wenn die Großen mit den Kleinen…
23. November 2018

Spielbericht Handballherrenkreisliga FC Greffen gegen SV Spexard

Im Spitzenspiel gegen den SV Spexard kam der FC Greffen vor vollem Haus relativ schnell und sicher auf die Siegerspur. Über die Stationen 4:1 und 10:3 kam man zum Halbzeitstand von 15:7. Man konnte dem starken Gästerückraum einiges wegblocken und im Tor stand dann noch ein überragender Henry Becker. Zudem hatten die Gäste doch einige Probleme mit dem Harz und konnten dadurch einige freie Bälle nicht im Greffener Tor unterbringen. Und dies änderte sich in der zweiten Halbzeit auch nicht mehr. Da spielte die dünne Personaldecke und auch die diversen Pfostenwürfe  und frei vergebene Chancen heute keine Rolle. Am Ende gab es einen deutlichen 32:20 Heimsieg, der im Anschluss gebührend gefeiert wurde. Eine geile Mannschaftsleistung. Auch erwähnenswert die klasse Leistung des Einzelschiedrichters Jonas Panofen. Und Danke auch an Mattes Freese der heute erstmalig in der ersten ausgeholfen hat.

Die Tore für den FC Greffen erzielten: Jan Bostelmann (8), Olli Toppmöller (8), Henne Hanfgarn (5), Christoph Dingwerth (6), Marc Salomon (2), Olli Brokamp (1).