Spielbericht Handballherrenkreisliga Fc Greffen gegen Lippstadt

Spielbericht Herren Kreisliga SV Spexard gegen FC Greffen
6. Februar 2017
Westdeutsche Meisterschaft in Münster
19. Februar 2017

Spielbericht Handballherrenkreisliga Fc Greffen gegen Lippstadt

Nach einem sehr klaren 35:16 Heimerfolg fragt keiner mehr, wie der Erfolg zustande kam. Wir haben uns aber bis zu 40. Minute sehr schwer getan und den gegnerischen Torwart zum Helden geworfen. Bis dahin hat der ca. 20 freie Würfe gehalten, das war unsererseits eine unterirdische Quote. Zur Halbzeit stand es daher nur 14:9. Ab der 40. Minute wurden die Gäste allerdings überlaufen und hatten auch nichts mehr entgegen zu setzen. Christoph Dingwerth regelte das Spiel in der zweiten Halbzeit praktisch im Alleingang, er erzielte in 20 Minuten alleine 8 Tore. Mit den drei Siegen in der Rückrunde haben die Greffener ihren vierten Tabellenplatz weiter gefestigt.

Die Tore für den FC erzielten: Jannik Meyer (5), Dirk Heptner (3), Kai Lange (2), Kai Bostelmann (3), Marc Salomon (2), Christoph Dingwerth (14), Henrik Hanfgarn (4), Jan Lange (1) und Kevin Steffens (1).