Spielbericht Handball Bezirksliga Herren HSG Gütersloh gegen FC Greffen
25. September 2019
Saisonabschluss mit Top Plazierung am 3.Oktober beim Giro in Münster
8. Oktober 2019

Spielbericht Handballherrenbezirksliga HT SF Senne gegen FC Greffen

Ein saustarker Henry Becker im Tor und ein Raketenstart sorgten dafür, das der Fc die Punkte 3 und 4 in der Bezirksligasaison aus Senne mitnehmen durfte. Der Fc kam super ins Spiel und führte bei der ersten Auszeit von Senne mit 5:1. Aber auch nach der Auszeit konnte der FC die Führung weiter ausbauen, erst beim 10:2 bekamen die Hausherren etwas Zugriff und konnten das Spiel ausgeglichen gestalten. Die Greffener konnten trotzdem mit einer beruhigenden 19:11 Führung in die Pause gehen. Und das obwohl mit Henne, Olli und Dirk drei wichtige Spieler gefehlt haben.

In der zweiten Halbzeit erhöhte Senne den Druck und versuchte über den sehr wurfstarken Rückraum zu einfachen Toren zu kommen. Da in der 40. Minute Kai ausgefallen ist und kurz darauf auch Marc passen musste, hatten wir mit Mattes Freese aus der Zweiten nur noch einen Auswechselspieler zur Verfügung. Mitte der zweiten Halbzeit kam dadurch etwas Unruhe in die Truppe, wodurch Senne auf 5 Tore verkürzen konnte. Die letzten 10 Minuten wurden dann aber sehr konzentriert runtergespielt und zum Schluß konnte man mit dem 34:26 wieder den 8 Tore Vorsprung herstellen.

Für Greffen spielten: Henry Becker und Marvin Born im Tor, Kevin Steffens (4), Jan Bostelmann (14), Kai Bostelmann (4), Christop Dingwerth (3), Daniel Germer (3), Marc Salomon (1), Jannik Meyer (3), Olli Brokamp (2) und Mattes Freese.

Am kommenden Freitag geht es um 20:00 Uhr im Nachholspiel in Greffen gegen Steinhagen 2 weiter.