Spielbericht Handballbezirksliga Neuenkichen/Varensell gegen FC Greffen
19. November 2019
Spielbericht Handballherrenbezirksliga FC Greffen gegen HSG Rietberg/Mastholte
8. Dezember 2019

Spielbericht Handballherrenbezirksliga FC Greffen gegen TV Jahn Oelde

Mit dem TV Jahn Oelde erwartete der FC Greffen in seinem Heimspiel einen sehr unbequemen Gast, der dem FC im Aufstiegsjahr von Oelde klar seine Grenzen aufgezeigt hatte. So wollte man sich von den Oeldern nicht noch einmal vorführen lassen. Anfänglich gestaltete sich das Spiel ausgeglichen, ab dem 4:4 konnte sich der FC aber leicht absetzen und diesen Vorsprung bis zur Pause auf 14:10 ausbauen. Gegen die 5:1 Deckung der Gäste boten sich den Greffener Außenspielern und den Kreisläufern große Räume die auch erfolgreich genutzt werden konnten. Auch die Manndeckung gegen Jan änderte daran nichts. Anfangs der zweiten Halbzeit konnte sich der FC dann sogar auf 7 Tore absetzen.  Der Vorsprung konnte aber aufgrund ausgelassener klarer Chancen und einigen Zeitstrafen gegen uns nicht ganz gehalten werden. Da der Gast aber nicht näher als auf 4 Tore herankam, war der Sieg eigentlich nie gefährdet. Krönender Abschluss war das Kempator von Olli Toppmöller kurz vor Schluss zum 29:23 Heimsieg. Die Stimmung war gut, der Schiri war gut, die Punkte blieben in Greffen, was will man da mehr. Wie immer kam dann die dritte Halbzeit in der die Greffener bekanntlich sehr stark sind. 

Die Tore für den FC erzielten: Olli Toppmöller (7), Jan Bostelmann (6), Olli Brokamp (2), Maxi Herbrink (5), Henne Hanfgarn (4), Daniel Germer (3), Jannik Meyer (2). 

Nächste Woche geht es am Samstag um 18:30 Uhr mit einem Heimspiel gegen den Kreisrivalen aus Rietberg/ Mastholte weiter.