Spielbericht Handballherrenbezirksliga FC Greffen gegen TV Jahn Oelde
1. Dezember 2019
Handballherrenbezirksliga FC Greffen gegen TUS Brake II
17. Dezember 2019

Spielbericht Handballherrenbezirksliga FC Greffen gegen HSG Rietberg/Mastholte

Im letzten kreisinternen Duell in der Hinserie ging es gegen die HSG Rietberg/Mastholte. Genau wie gegen Oelde blieb das Spiel bis zum 4:4 ausgeglichen, erst dann konnten wir uns absetzen. Wir hatten etwas Probleme mit der frühen Manndeckung gegen Jan, aber im Spielverlauf spielte das dann keine Rolle mehr. Entweder erzielten wir unsere Tore durch sehenswerte Tempogegenstöße oder Bauer oder Olli konnten sich durchsetzen, bzw, den Kreis mit einbeziehen. Zur Halbzeit war die Messe beim Stand von 18:10 eigentlich gelesen. In der zweiten Halbzeit konnten wir – Dank des Deckungssystems der Gäste  sogar schnell auf 23:11 erhöhen, dann wurde aber wieder umgestellt, wodurch das Spiel eine ganze Zeit sehr ausgeglichen war. Rietberg erzielte die Tore – wie auch wir – hauptsächlich über den Rückraum. Das Tor des Tages erzielte wieder Olli Toppmöller per Kempa auf Zuspiel von Jan. Schade das das heutige Spiel nur von so wenigen Zuschauern besucht wurde,  aber die anderen vorweihnachtlichen Veranstaltungen und Terminüberschneidungen bei den anderen Greffener Mannschaften sorgten für diese Minuskulisse. Die, die da waren,sahen einen souveränen 37:23 Heimsieg und dieser Heimsieg machte Appetit auf mehr. Und dieses mehr können wir hoffentlich

 im letzten Heimspiel am 14.12.2019 in Greffen um 18:30 Uhr gegen die Mannschaft aus Brake anbieten. 

Die Tore für den FC erzielten: Christoph Dingwerth (8), Maxi Herbrink (2), Jan Bostelmann (8), Olli Toppmöller (12), Olli Brokamp (2), Henne Hanfgarn (2), Daniel Germer (3).