männl. B-Jugend – Auswärtsspiel in Emsdetten

3:1 Heimsieg gegen Füchtorf II
29. Februar 2016
Spiel gegen Westbevern fällt diesen Sonntag aus!
3. März 2016

männl. B-Jugend – Auswärtsspiel in Emsdetten

Deutlich verbessert zeigte sich die männl. B-Jugend im Landesligaspiel beim Tabellendritten in Emsdetten. Bis zur 40. Minute konnte man das Spiel offen gestalten, dann schlichen sich aber doch zu viele technische Fehler ein, die von Emsdetten in der Phase genutzt wurden. Zur Halbzeit lag man mit 14:12 hinten. Hätte man hier ein besseres Rückzugsverhalten gehabt, dann wäre man mit einer Führung in die Halbzeit gegangen, so kassierten wir schon in der ersten Halbzeit 5 einfache Tempogegenstöße, die allerdings perfekt vom Gastgeber gespielt wurden. In der zweiten Halbzeit konnten wir zum 17:17 ausgleichen und sogar mit 19:18 in Führung gehen. Dies hatten wir vor allen Dingen Olli zu verdanken, der wohl gutes Zielwasser getrunken hatte. Dank auch an unsere Aushilfe Chris, der gut als Kreisläufer ausgeholfen hat und auch in der Deckungsmitte einen guten Part abgegeben hat. Unsere beiden Spielmacher Jan und Jan Luca blieben eher blass, spielten aber beide einen sensationellen Pass auf Henne, den dieser stark verwandelte. Somit stand am Ende eine verdiente 30:25 Auswärtsniederlage. Mit dieser Einstellung hätten wir  das letzte Spiel gegen Gronau gewonnen. Es bleibt zu hoffen, das diese Einstellung in den nächsten beiden Spielen beibehalten wird und der ein oder andere noch eine Schippe drauf legt. Für die JSG spielten: Henry im Tor, Henne (3), Oskar (5), Max (2), Chris, Olli (11), Jan (2), Jan Luca (2) und Horsti.