Saisonabschluss mit Top Plazierung am 3.Oktober beim Giro in Münster
8. Oktober 2019
Bestandene Kyu-Prüfung vom 5. 07.2019
26. Oktober 2019

Handballspielbericht zum Nachholspiel Bezirksliga FC Greffen gegen Steinhagen II

Es ist vollbracht. Jetzt konnten im Nachholspiel gegen Steinhagen II vor voll besetzten Rängen auch die ersten Heimpunkte eingefahren werden. Die Voraussetzungen waren nicht prickelnd, zumal drei Spieler angeschlagen waren und drei noch gefehlt haben, aber Steinhagen kam auch nur mit 10 Spielern. Mit Unterstützung von Pascal Diek aus der Zweiten hatte der FC aber immerhin 11 Spieler im Einsatz.

Nach anfänglichen abtasten und ausgeglichenem Spiel konnte sich der FC dann auf 6:3 absetzen. Da anschließend acht hundertprozente, darunter 4 Siebenmeter fahrlässig ausgelassen wurden, konnte Steinhagen mit 9:6 in Führung gehen. Bis zur Pause konnte der Rückstand aber wieder mit dem 11:11 ausgeglichen werden.

In der zweiten Halbzeit konzentrierten sich die Spieler etwas mehr beim Abschluss und zudem kam unser Kreisläufer Olli Brokamp bärenstark ins Spiel. Er konnte selber viermal einnetzen und holte noch 4 Siebenmeter raus. Da Jan jetzt auch alles getroffen hat, ging der FC zwangsläufig wieder in Führung und baute den Vorsprung kontinuierlich bis zum Endstand von 28:23 aus. Das Spiel war nichts für Feinschmecker, es wurde aber gekämpft bis zum Umfallen, von daher gab es auch langen anhaltenden Applaus von den Zuschauern. Die Mannschaft bedankte sich bei den Fans und Unterstützern mit Pizza und Freigetränken und verabschiedete sich in die kurze Herbstpause.

Mit aktuell 6:2 Punkten und dem vierten Platz haben wir einen Topstart hingelegt. Bis zum nächsten Heimspiel in zwei Wochen am Samstag, 26.10.2019 um 18:30 Uhr in Greffen gegen Menninghüffen II haben die Spieler jetzt Zeit sich zu erholen.

Die Tore für die Greffener erzielten: Jan Bostelmann (10), Kai Bostelmann (1), Kevin Steffens (3), Pascal Diek (1), Dirk Heptner (1), Daniel Germer (4), Olli Brokamp (4), Jannik Meyer (3) und Christoph Dingwerth (1).