Leider gab es  auch gegen den Gegner aus Oberlübbe nicht viel zu holen. Am Ende hatten wir mit 24:29 verloren, aber das Spiel macht doch etwas Mut. Nach dem verkorksten Auswärtsspiel in Emsdetten, konnten wir in diesem Spiel gut mithalten, wir hatten nur eine sehr schlechte Chancenverwertung, die der Gast prompt in erfolgreiche Gegenstöße umsetzen konnte. Olli war erstmals wieder mit dabei, dafür ist prompt Jan-Luca ausgefallen. Mit diesem wäre das eine ganz enge Kiste geworden. Es bleibt somit zu hoffen, das irgendwann einmal Spiele kommen. in der wir mit einem gut besetzten Rückraum antreten und wir auch unsere Chancen verwerten, dann dürfte es auch mal für einen Sieg reichen. Erfreulich war diesmal, dass Horsti sich mal wieder in Szene setzen konnte.

Die Tore für die JSG erzielten: Olli (5), Jan (8), Leon (1), Lukas (3), Henne (3), Horsti (3) und Finn (1)